AGT-Übung unter Corona

Aktuell haben wir unseren regulären Übungsbetrieb noch nicht aufgenommen. Jedoch müssen unsere Atemschutzgeräteträger jährlich eine Einsatzübung durchführen, damit sie ihre Gültigkeit behalten. So konnten wir bereits im März und jetzt im April in Kleingruppen mit den bestehenden Hygieneregeln Einsatzübungen durchführen. Wir hoffen natürlich das bald wieder der reguläre Übungsbetrieb startet.

Wir bleiben für Euch Einsatzbereit

Auch in Pandemiezeiten müssen gewisse Dinge bei der Feuerwehr weiterlaufen auch die jährliche Belastungsübung der Atemschutzgeräteträger. Ein Atemschutzgeräteträger muss unter anderem einmal jährlich eine Belastungsübung in einer Atemschutzübungsstrecke absolvieren um weiterhin für den Einsatzdienst tauglich zu bleiben. Durch die Pandemie kann dies allerdings aktuell nur in Kleingruppen durchgeführt werden. Wir Weiterlesen…

Atemschutztraining

Heute wurde eine Übung speziell für unsere Atemschutzgeräteträger durchgeführt.Neben der Theorie stand in der Praxis auch das Thema hydraulische Ventilation auf dem Programm.