Lehrgangsteilnahme & Einsatz 08/2022 

Zunächst einmal dürfen wir Joshua Aßmann zum bestandenen Atemschutzgeräteträger Lehrgang beglückwünschen. Joshua hat in einem einwöchigen Lehrgang den Umgang und den Einsatz mit dem Atemschutzgerät erlernt und kann von nun an bei Einsätzen als Atemschutzgeräteträger eingesetzt werden. Am Freitag hat der Lahn-Dill-Kreis einen Einsatzbefehl vom Land Hessen erhalten. Für die Weiterlesen…

Ausbildung

Glückwunsch! Heute hat eine unserer Feuerwehrfrauen aus Niederweidbach erfolgreich den Lehrgang „Truppführer“ an der Lahn Dill Feuerwehrschule absolviert. Danke für das Engagement!  

Neuer Mobildeich für Gemeinde Bischoffen

Heute konnte die Gemeinde Bischoffen einen Mobildeich in Empfang nehmen. Dieser Mobildeich wurde im Zuge des Hochwasserschutzes für den Ortsteil Bischoffen beschafft. Für die Bürger der Gemeinde und speziell des Ortsteiles Bischoffen eine sinnvolle Investition. Hier könnt ihr euch ein paar Impressionen dazu anschauen

Es geht wieder los…

Heute konnten wir wieder mit dem Präsenzübungsdienst beginnen. Unter den bestehenden Hygieneregeln sowie einem Schnelltest vor Übungsbeginn, konnten wir nach langer Zeit aus dem virtuellen Übungsdienst wieder in den Präsenzübungsdienst wechseln. Den Startschuss legten unsere Führungskräfte (Gruppen-und Zugführer) mit der Übungseinheit „Gerätekunde HLF 20/16“. Am 31.05.21 um 19 Uhr geht Weiterlesen…

AGT-Übung unter Corona

Aktuell haben wir unseren regulären Übungsbetrieb noch nicht aufgenommen. Jedoch müssen unsere Atemschutzgeräteträger jährlich eine Einsatzübung durchführen, damit sie ihre Gültigkeit behalten. So konnten wir bereits im März und jetzt im April in Kleingruppen mit den bestehenden Hygieneregeln Einsatzübungen durchführen. Wir hoffen natürlich das bald wieder der reguläre Übungsbetrieb startet.

Führerschein!

Herzlichen Glückwunsch an Jonas zum bestandenen Führerschein! ? Jonas darf somit als Maschinist ab sofort in Übungen und Einsätzen unsere Löschfahrzeuge fahren und bedienen?.

Wir bleiben für Euch Einsatzbereit

Auch in Pandemiezeiten müssen gewisse Dinge bei der Feuerwehr weiterlaufen auch die jährliche Belastungsübung der Atemschutzgeräteträger. Ein Atemschutzgeräteträger muss unter anderem einmal jährlich eine Belastungsübung in einer Atemschutzübungsstrecke absolvieren um weiterhin für den Einsatzdienst tauglich zu bleiben. Durch die Pandemie kann dies allerdings aktuell nur in Kleingruppen durchgeführt werden. Wir Weiterlesen…