Heute konnten wir wieder mit dem Präsenzübungsdienst beginnen. Unter den bestehenden Hygieneregeln sowie einem Schnelltest vor Übungsbeginn, konnten wir nach langer Zeit aus dem virtuellen Übungsdienst wieder in den Präsenzübungsdienst wechseln.

Den Startschuss legten unsere Führungskräfte (Gruppen-und Zugführer) mit der Übungseinheit „Gerätekunde HLF 20/16“.

Am 31.05.21 um 19 Uhr geht es dann wieder für „Alle“ los. Solltest du Interesse an der Arbeit der Feuerwehr haben, schau gerne bei uns vorbei.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.