Einen großen Dank an alle, die am Einsatz in Dillenburg beteiligt waren.

Der LZ12 war zweimal im Einsatz, der GW IuK war von Freitag bis heute durchgehend an der Einsatzstelle. Danke an das Personal, welches den Betrieb dauerhaft aufrecht erhalten hat. Zusätzlich wurde von uns in drei Nächten der Bereitstellungsraum geführt. Auch dafür großen Dank an das Team.

In den nächsten Tagen wird das komplette Material geprüft und alles wieder gereinigt.

 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.